Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wettstreit um das beste Mülheimer Schaufenster

30 Kreative gestalteten die Schaufenster der Mülheimer Innenstadt. Die Jury kürte das musikalische Vinyl-Werk (Motto: … Musik) von Eva Benninghoff und Ludger Etteldorf bei Hugo Abel Augenoptik am Samstag zum Sieger. Der Bürgerpreis geht an fünf fantasiebegabte Jugendliche.

Hier spielt die Musik - Hugo Abel gewinnt den Schaufensterwettbewerb 2014

30 Künstler, Kreativgruppen und Mülheimer Schulen hatten gemalt, gebastelt, gestaltet und gebaut – und mit ihren Werken zuletzt 30 Innenstadt-Schaufenster ausgestattet. Mit ihren kreativen Beiträgen inszenierten sie getreu dem Wettbewerbsmotto „Ich sehe was, was Du nicht siehst, und das ist…!“ die Auslagen der Einzelhändler ganz individuell. Nun stehen die Gewinner fest: Die Jury kürte das musikalische Vinyl-Werk (Motto: … Musik) von Eva Benninghoff und Ludger Etteldorf bei Hugo Abel Augenoptik zum Sieger.

Wettstreit um das beste Mülheimer Schaufenster | WAZ.de - Lesen Sie mehr

Zurück